· 

Neues Baustellentaxi für die Gebrüder Jetzer AG

Die Gebrüder Jetzer Hoch und Tiefbau AG wurde ursprünglich von Johann Jetzer im Jahre 1945 mit einem Maurer und vier Hilfsarbeitern gegründet. 1960 bestand die Belegschaft bereits aus über 20 Mitarbeitern. Im Jahre 1965 wurde die Filiale Fräschels im Kanton Freiburg eröffnet. Seither entwickelte sich der Betrieb zu einer bedeutenden und vielseitigen Unternehmung. Wichtig für den Erfolg der Firma ist auch der modern gehaltene Fahrzeugpark, zudem nun ein weiterer Scania gehört. Der Scania P500 B8x2*6LB mit 500 PS und 13 Liter Hubraum wurde aufgebaut als Baustellentaxi von der Firma Beko Trucks Gmbh. Wir bedanken uns bei der Firma Jetzer für die langjährige Treue und wünschen weiterhin viel Erfolg.

 

 

La société Gebrüder Jetzer Hoch und Tiefbau AG a été fondée à l'origine par Johann Jetzer en 1945 avec un maçon et quatre ouvriers auxiliaires. En 1960, l'entreprise comptait déjà plus de 20 employés. En 1965, la filiale de Fräschels, dans le canton de Fribourg, a été ouverte. Depuis, l'entreprise s'est développée pour devenir une entreprise importante et polyvalente. Le parc de véhicules modernes, auquel appartient désormais un autre Scania, est également important pour le succès de l'entreprise. Le Scania P500 B8x2*6LB avec 500 CV et une cylindrée de 13 litres a été construit comme taxi de chantier par la société Beko Trucks Gmbh. Nous remercions l'entreprise Jetzer pour sa longue fidélité et lui souhaitons beaucoup de succès à l'avenir.