· 

Warum Sie sich fĂĽr den neuen Elektro LKW von Scania entscheiden sollten

 

Unsere batteriebetriebenen Lkw bringen Nachhaltigkeit in den Regionalverkehr. Die neue Modellreihe mit einer  Batteriekapazität von 624 kWh ist mit R- oder S-Fahrerhäusern erhältlich. Sie bietet Unternehmen viele Einsatzmöglichkeiten im regionalen Anwendungsbereich.

 

Mit einem komplett neuen Antriebsstrang, verbesserten Batterien und schnelleren Lademöglichkeiten können je nach Gewicht, Konfiguration und Route bis zu 320 km erzielt werden.

 

Zudem liefert die neue E-Maschine reichlich Leistung fĂĽr einen

elektromechanischen Nebenantrieb, sodass temperaturgefĂĽhrte

Transporte und Transporte mit Abrollkippern oder  Ladekränen problemlos durchgeführt werden können.

 

ELEKTRIFIZIERUNGSFAHRPLAN

Die Elektrifizierung des Straßengüterverkehrs ist unverzichtbar – und kommt viel früher als erwartet. E-Mobilität ist nachhaltig: Scania hat als erster Hersteller zweifelsfrei nachgewiesen, dass batterieelektrische Lkw auch über den gesamten Produktionszyklus betrachtet eine geringere CO2-Bilanz als Verbrenner haben.

 

Für eine nachhaltigere Welt müssen daher viele Transportabläufe elektrisch werden. Schon heute gibt es in unseren Städten viele Busse mit Hybridantrieb oder reinem Elektroantrieb, die nachhaltigen Personenverkehr umsetzen.

 

Auch Abfallentsorgungsfahrzeuge rollen geräuschlos durch die Stadt und Wohngebiete. Aber der Güterverkehr holt auf. Nicht nur im Stadtverkehr, sondern auch im Regionalverkehr. Wir von Scania werden an vorderster Front dabei sein. Unser Ziel ist es, den Übergang zu einem nachhaltigen Transportsystem voranzutreiben.

 

Tatsächlich schreitet die Elektrifizierung so schnell voran, dass wir bis 2025 von 10 % unseres Fahrzeugumsatzes im Elektrobereich und bis zum Ende dieses Jahrzehnts sogar von 50 % ausgehen.

SATTELZUGMASCHINE

TECHNISCHE DATEN

 

 

RADKONFIGURATION

4x2

 

ACHSSTAND

4150 mm

 

FAHRERHAUSOPTIONEN

R, S

 

ELEKTROANTRIEB

410 kW Nennleistung

 

NEBENANTRIEB

Elektrische und mechanische Schnittstellen von 30 bis 260 kW

 

BATTERIEKAPAZITĂ„T

624 kWh (installiert), 468 kWh (nutzbar) bei 75 % SOC-Fenster – Bis zu 320 km Reichweite bei 40 t ZGG und 230 km Reichweite bei 64 t ZGG

 

LADEVERFAHREN

CCS2 375 kW / 500 A DC

Vollgeladen in weniger als 90 Min. bei 375 kW

 

ZGG

Max. 64 t

FAHRGESTELL

TECHNISCHE DATEN

 

 

RADKONFIGURATION

6x2*4

 

ACHSSTAND

4550 oder 4750 mm

 

FAHRERHAUSOPTIONEN

R, S

 

ELEKTROANTRIEB

410 kW Nennleistung

 

NEBENANTRIEB

Elektrische und mechanische Schnittstellen von 30 bis 260 kW

 

BATTERIEKAPAZITĂ„T

624 kWh (installiert), 468 kWh (nutzbar) bei 75 % SOC-Fenster – Bis zu 320 km Reichweite bei 40 t ZGG und 230 km Reichweite bei 64 t ZGG

 

LADEVERFAHREN

CCS2 375 kW / 500 A DC

Vollgeladen in weniger als 90 Min. bei 375 kW

 

ZGG

Max. 64 t


 

Warum Sie sich fĂĽr diesen Elektro-Lkw entscheiden sollten

 

- 100 % emissionsfreier Betrieb – einschließlich Nebenantrieb

- Regionaltransport mit großer Flexibilität bei mittleren Lieferentfernungen

- Optimierte Gesamtwirtschaftlichkeit

- Neue Auftragschancen fĂĽr emissionsfreie Fahrzeuge